Category Archives: Netzfunde

30 Jun

Immobilienboom spaltet Deutschland in Arm und Reich – Wirtschaft – Süddeutsche.de

Quelle: Immobilienboom spaltet Deutschland in Arm und Reich – Wirtschaft – Süddeutsche.de Das Kapital flüchtet sich in den Boden, wenn mit der “normalen” Kapitalanlage kein “ausreichender” Gewinn mehr gemacht werden kann. Eine Binsenweisheit für jeden Freiwirt, seit der Finanzkrise 2007 bereits absehbar, aber erst jetzt im journalistischen “Mainstream”angekommen. Dabei ist diese einfache Schlussfolgerung nicht das

weiterlesen
15 Jun

„Die Reichen sind die wahren Sozialschmarotzer“

Gespräch mit Kathrin Hartmann über Hartz IV, Super-Gentrifizierung und die Politik der Tafeln Quelle: „Die Reichen sind die wahren Sozialschmarotzer“ Ein wahrer Satz. Eigentlich schon biblisch alt. „Eher geht ein Kamel durch das Nadelöhr, als das ein Reicher in das Reich Gottes kommt.“ – soll schon Jesu gesagt haben. Ein Schmarotzer ist ein Lebewesen, welches

weiterlesen
30 Mai

USA: Amerika zweifelt am Kapitalismus

Quelle: USA: Amerika zweifelt am Kapitalismus – SPIEGEL ONLINE   Für alle, die bisher geglaubt haben, die Mauer, auf den der Kapitalismus alle ca. 50 bis 70 Jahre prallt und viel Sachkapital zerstört, damit das Spiel von neuem losgehen kann, denen sei gesagt: Die Mauer ist dort, wo die Reichen gegen die Armen einen Bürgerkrieg

weiterlesen
20 Mai

Klimademonstrationen: Was die Jugendlichen bewegt

Quelle: Klimademonstrationen: Was die Jugendlichen bewegt In diesem Bericht werden Personen zitiert, welche wohl mit ihrem Leben abgeschlossen haben und denen eine Zukunft für ihre Enkel egal scheint. Die Einsicht, das es unsere seit ca 500 Jahren andauernde Zinsgeldwelt ist, welche die Erde in diesen Zustand versetzt hat, ist ihnen sicher fremd. Um es klar

weiterlesen
18 Mai

Bargeldabschaffung, Vollgeld, Negativzinsen: Zombies der Ökonomie

Quelle: Bargeldabschaffung, Vollgeld, Negativzinsen: Zombies der Ökonomie – SPIEGEL ONLINE Heutzutage muss man ja froh sein, wenn jemand etwas über Negativ-Zinsen und Silvio Gesell schreibt. Und so will ich denn auch nicht großartig meckern darüber, das sich hier ein Universitätsprofessor entblödet und über die nicht existierende Giralgeldschöpfung der Geschäftsbanken schwadroniert, bei der jeder Sparkassendirektor nur

weiterlesen
16 Mai

Modernes Priestertum oder In der Deutschen Bank arbeiten 643 Millionäre

Die Deutsche Bank ist seit Jahren im Krisenmodus. Doch mehr als 600 Mitarbeiter des Geldhauses verdienen trotzdem prächtig, keine Bank in Europa leistet sich mehr Einkommensmillionäre. Quelle: Trotz Dauer-Krise: In der Deutschen Bank arbeiten 643 Millionäre Dem, was der Mensch am meisten verehrt, dem baut er die größten Gebäude. Früher waren das Tempel und Kirchen,

weiterlesen
03 Mai

Wem gehört eigentlich was in Deutschland? – Wirtschaft

Quelle: (7) Sozialismus-Debatte: Wem gehört eigentlich was in Deutschland? – Wirtschaft – Tagesspiegel Eigentlich sollte der Titel wohl besser heißen: Wem kann man was wegnehmen. Die SPD-Jugend denkt an Vergesellschaftung von Unternehmen. Ok, zunächst sind es nur die ganz Großen und ein paar Wohnungsvermieter. Hatten wir in der DDR auch. Zuerst waren es die sogenannten

weiterlesen
13 Mrz

Donald Trump: Das Recht bin ich

Er hat nie etwas anderes gesagt, und nun tut er es auch: Der amerikanische Präsident Donald Trump revolutioniert die Weltordnung. Eine konservative Kaderschmiede, die den Philosophen Leo Strauss verehrt, liefert ihm dafür die passenden Stichworte. Quelle: Donald Trump: Das Recht bin ich | ZEIT ONLINE   Es geht um den Staat als solchen. Den starken Staat

weiterlesen
23 Jan

IG Metall: Mehr Geld? 260.000 Arbeitnehmer wollen lieber kürzer arbeiten – SPIEGEL ONLINE

Schichtarbeiter, Eltern kleiner Kinder und Pflegende – wer von ihnen in der Metallindustrie arbeitet, hat nun die Wahl zwischen mehr Geld oder mehr Freizeit. Quelle: IG Metall: Mehr Geld? 260.000 Arbeitnehmer wollen lieber kürzer arbeiten – SPIEGEL ONLINE   Für uns Freiwirtschaftler sofort verständlich. Aber wie bringen wir das den “Grünen”, -Verbänden und -Vereinen bei,

weiterlesen