Category Archives: Netzfunde

26 Mai

DIW-Studie: Der Aufschwung kommt nicht überall an

Während die realen Einkommen der meisten Deutschen von 1991 bis 2015 kräftig gewachsen sind, mussten die Menschen am unteren Ende der Einkommensskala teilweise sogar Rückgänge hinnehmen. Quelle: DIW-Studie: Der Aufschwung kommt nicht überall an – SPIEGEL ONLINE – Wirtschaft   Für uns Freiwirtschaftler ein leicht nachvollziehbares Szenario, wenngleich auch die ein oder andere Verzerrung im

weiterlesen
13 Apr

Grundsteuer: Was das Urteil des Verfassungsgerichts bedeutet

Die Berechnung der Grundsteuer überfordert Politiker seit Jahrzehnten. Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht klargestellt: Eine Reform muss endlich her. Wie wird die Steuer künftig ermittelt? Drei Szenarien. Quelle: Grundsteuer: Was das Urteil des Verfassungsgerichts bedeutet – SPIEGEL ONLINE   “Ebenfalls gegen Spekulationen helfen soll eine reine Bodensteuer. Dieses Konzept wird von einem erstaunlich breiten Bündnis unterstützt, das vom

weiterlesen
26 Mrz

Sachsen, Flüchtlinge und die Nazi-Debatte: Der besorgte Herr Müller

Torben Müller verabscheut die deutsche Flüchtlingspolitik, er hat eine Hilfsorganisation angezeigt. Was denkt er sich dabei? Eine Geschichte über die Gefahr von Polarisierung und Vorurteilen. Quelle: Sachsen, Flüchtlinge und die Nazi-Debatte: Der besorgte Herr Müller – SPIEGEL ONLINE   Hier ist einer ganz dicht dran. Wie soll man das kommentieren? Lest selber….. WP

weiterlesen
16 Mrz

Rheinmetall: Großauftrag für australische Panzer

Im Wettrennen um Unterseeboote für Australien unterlag die deutsche Rüstungsindustrie noch Frankreich. Nun aber gewinnt Rheinmetall einen Milliardenauftrag „down-under“. Und nicht nur das. Quelle: Rheinmetall: Großauftrag für australische Panzer   Bei Nachrichten dieser Art dreht sich mir vor Zorn der Magen um: In einem Zeitalter, bei dem 10 Knopfdrücke ausreichen, um die Erde für uns

weiterlesen
12 Mrz

Einsatz am Hindukusch: Die Bundeswehr muss raus aus Afghanistan – sofort!

Ein neuer Bericht zeigt: Nichts ist gut in Afghanistan. Heißt: Militärisch ist da nichts zu gewinnen, der Krieg ist verloren. Quelle: Einsatz am Hindukusch: Die Bundeswehr muss raus aus Afghanistan – sofort! – Politik – Tagesspiegel   Angeblich liegt die Zustimmung der Deutschen Bevölkerung für Kriegseinsätze bei über 60%. Entweder wohne ich in der falschen

weiterlesen
06 Mrz

Trump setzt nach: Handelskriege sind „gut und leicht zu gewinnen“

Harsche Reaktionen in der Politik und an den Weltbörsen hat der amerikanische Präsident mit der Ankündigung von Strafzöllen auf Stahl und Aluminium bereits provoziert. Doch jetzt setzt Trump mit mehreren Tweets noch nach. Quelle: Trump setzt nach: Handelskriege sind „gut und leicht zu gewinnen“   Immer wenn ich diese Art von Artikel lese, denke ich

weiterlesen
04 Mrz

Teures Frankfurt

Laut des Immobilienberatungsunternehmens Collier International haben die Vermieter von Büroflächen in Deutschland ein lukratives Jahr hinter sich. „Erwartungen übertroffen“ heißt es in der aktuellen Marktübersicht. Im vergangenen Jahr sei der höchste Flächenumsatz seit 2007 erwirtschaftet worden. In den sieben wichtigsten Bürovermietungszentren wurde demnach eine Gesamtbürofläche von 4,2 Millionen Quadratmeter neu vermietet oder verkauft. Wie unsere

weiterlesen
09 Feb

AfD: Die Populisten und der nationale Sozialismus – Kolumne

Die AfD dürfte künftig auf einen Politikmix setzen, der in der deutschen Geschichte schon einmal furchtbar erfolgreich war: Rassismus plus Sozialstaat. Dann droht der Aufstieg der Rechten zur Massenbewegung. Quelle: AfD: Die Rechtspopulisten und der nationale Sozialismus – Kolumne – SPIEGEL ONLINE   Das ist genau das, wovor ich Angst habe und wieso ich mich

weiterlesen
07 Feb

Berufsanfänger: “Millennials sind menschliche Kapitalanlagen”

Keine Generation investiert mehr in ihre Bildung als die Millennials, sagt der Autor Malcolm Harris. Warum haben sie weniger Geld als Berufsanfänger vor 30 Jahren? Quelle: Berufsanfänger: “Millennials sind menschliche Kapitalanlagen” | ZEIT Arbeit   Genau so ist das: Junge studierte Berufsanfänger haben weniger Geld in der Tasche als Ihr Vorgängergeneration. 20% Junger Amerikaner leben

weiterlesen