27. Juni 2022

Geld regiert die Welt!

Wieder einmal hat sich der altbekannte Spruch bewahrheitet. Da wird nach den peinlichen Abtritten der letzten beiden Bundespräsidenten ein neuer gesucht.

Einer, der das Vertrauen der Bevölkerung in des Amt und die politische Kaste generell wieder herstellen soll. Einer, der das Land moralisch durch die kommenden Turbulenzen führen soll. Und was ist das entscheidende Kriterium bei seiner Suche?? Was wohl die Börse am Montag macht!! Ohne die Qualitäten von Joachim Gauck hier bewerten zu wollen (das kann man sowieso erst hinterher), so ist doch die Art und Weise seiner Nominierung, speziell durch die CDU bezeichnend. Es zählt nicht, ob man den Kandidaten inhaltlich für geeignet hält, zählt, sondern nur, was wohl “die Börse” dabei denkt. Deutlicher kann die deutsche Politik nicht klarmachen, dass sie nichts weiter als der Interessenvollstrecker des internationalen Finanzkapitals ist. Und wohl auch nichts weiter mehr sein will bzw. darf.

CH

Weitersagen, Teilen, Reblog erwünscht

Schreibe einen Kommentar