28. September 2021

Wahlkampfbeobachtung

Es ist wieder Wahlkampf. Die Zeitung berichtete jüngst von einer Veranstaltung der „LINKEN“. Sie hielt es für bemerkenswert, daß die Polizei hier wesentlich weniger Aufwand zum Schutz der Veranstaltung betreiben musste als wenige Zeit vorher bei einer gleichartigen Veranstaltung der GRÜNEN. Man hatte Angriffe auf die Grünen und schwere Ausschreitungen befürchtet. Eigentlich kein Wunder, wenn in frühen Jahren Grüne und solche, welche sich dafür hielten auf die Straße gingen, gab es regelmäßig Kravalle. Der letzte Grüne Kriegsminister, ein gewisser Joschka Fischer, war ja als Straßenschläger in einschlägigen Kreisen bekannt.

Eines der Themen der „Linken“ Veranstaltung war natürlich das allgegenwärtige CORONA. Und die Beschlüsse, Ungeimpften die Quarantäne-Leistungen zu streichen, während Geimpfte getrost andere infizieren dürfen. Das berühmte „Schwarze Peter-Spiel“. Frau Kipping vertrat die Ansicht, die Kosten der Pandemie dürften nicht auf Bürger abgewälzt werden.
Zunächst erst einmal dafür Zustimmung.

ABER!

Solange wir immer nur von Kosten reden, können wir keine echten Lösungen anbieten. Schon erst recht keine Hilfe den Betroffenen.
In dem Wort Kosten steckt eine gigantische Halbwahrheit. Natürlich müssen die Summen erst einmal aufgebracht werden, irgendwoher genommen werden. Gleichzeitig sagt uns aber das Gesetz vom Gleichgewicht von Ausgaben und Einnahmen, Jeder Euro, welcher als Ausgabe verbucht wird, wird woanders wieder als Einnahme verbucht.
Und die Summen, welche in dieser planwirtschaftlichen Pandemiestrategie gehandelt werden, befinden sich in einem Bereich jenseits von Gut und Böse. Marx sagte einmal sinngemäß: Bei einem entsprechenden Profit geht das Kapital über Leichen.

Und in dieser Plan(Pan)demie geht es um Gewinne, welche Kollateralschäden in jeder Höhe in Kauf nehmen. Gehen wir einmal auf die Suche nach denen, welche sich die Kosten der Allgemeinheit als Gewinn in die Taschen stecken. Wir werden bei einer Handvoll Menschen auf diesem Planeten ankommen.
Dann wissen wir, warum auf Teufel komm raus jeder „überzeugt“ werden muss , die berühmten Pikse zu bekommen.

Na denn,
Denken sie einmal darüber nach –
einen schönen Tag noch!

HH

Sag es weiter, teile es!

Schreibe einen Kommentar