Zahl der Millionäre steigt

Geldsystem, Mainstream-ArtikelWith 0 comments

Für uns Freiwirtschaftler nichts Neues.
Die unteren Einkommensschichten warten nun
auf die Herrschaften, die in Form von linken,
zurzeit  doch eher rechten, Rattenfängern – wegen
guten Gehältern in der Politik – aus ihren Löchern
kommen und diese vermeintlich vertreten und
behaupten, fremde Volksgruppen wären schuld,
das sie keine Millionäre würden. Dabei ist es dieser
verfluchte Fehler im Geldsystem, der Zinseszins-Effekt,
der die Ungleichheit immer schneller vorantreibt.
Jetzt gilt es tatsächlich eine neue Aufklärung zu
betreiben, damit die “armen” Fehlgeleiteten nicht zu den
Waffen greifen (müssen?)….

 

WP