Category Archives: Partei

12 Sep

Köln-Treffen / Stammtisch

Das nächste Köln-Treffen findet statt: Donnerstag, 28.  September,  2017, 18:30 Uhr Restaurant „Colonia Brauhaus“, An der Schanz 2, 50735 Köln. Thema: Aktuelle Probleme in NRW und die  humanwirtschaftlichen (freiwirtschaftlichen) Lösungswege. Beispiele auf Vorschlag der Teilnehmer werden besprochen. Arbeitslosigkeit kein Problem mehr? Neue Teilnehmer: bitte möglichst anmelden per E-Mail bei hkadereit.fff@t-online.de  

weiterlesen
27 Jul

Hamburger Stammtisch

Wir treffen uns jetzt immer jeden vierten Mittwoch im Monat im Persischen Kaffee in der Hammer Straße gleich um die Ecke beim Chaussee-Bahnhof, gegenüber von dem Persischen Speiselokal Sepideh.

weiterlesen
27 Jul

Hamburger Stammtisch

Wir treffen uns jetzt immer jeden vierten Mittwoch im Monat im Persischen Kaffee in der Hammer Straße gleich um die Ecke beim Chaussee-Bahnhof, gegenüber von dem Persischen Speiselokal Sepideh.

weiterlesen
10 Jul

G20-Krawall-Gipfel in Hamburg – 6. bis 8.7.2017

Der Kapitalismus und seine globale Verbreitung sind nicht zu stoppen. Die großen Massen wollen das auch gar nicht, schon weil sie die Zusammenhänge nicht kennen. Außerdem sind die kommunistischen Gesellschaften, die das versucht haben, krachend gescheitert oder vegetieren als Entwicklungsländer dahin. Nur mit brutalstem Despotismus, Militarismus (Nordkorea) und Staatskapitalismus (Rot-China) halten sich die real existierenden

weiterlesen
06 Jul

Bundesparteitag 2017

Köln, den 6.7.2017 Wir geben hiermit gemäß §18 (2) der Satzung fristwahrend den Tagungstermin des Bundesparteitages im Publikationsorgan der Partei bekannt: Freitag, 6.10.2017            Sitzung des Erweiterten Parteivorstandes Samstag, 7.10.2017          Eröffnung des Bundesparteitages Sonntag, 8.10.2017         Ende des Bundesparteitages Tagungsort: Silvio-Gesell-Tagungsstätte, Schanzenweg 86, 42111 Wuppertal   Helmut Bein, Mitglied des PV                       Hans Kadereit, Mitglied des Erweiterten PV

weiterlesen
26 Mrz

Die Landtagswahl im Saarland 2017 und die 5-%-Klausel

Im Parlament des Saarlandes werden nur vier Parteien vertreten sein (CDU 40,7 %, SPD 29,6 %, Linke 12,9 %, AfD 6,2 %), so daß ein großer Teil des demokratischen Spektrums einfach wegfällt. Die 5-%-Klausel hat nämlich noch den zusätzlichen Effekt, sich selbst zu verstärken, da viele Wähler das Risiko scheuen, daß ihre Stimme verloren gehen

weiterlesen
17 Mrz

Warum 13 Parteien im Parlament der Niederlande?

Vielleicht, weil bei unseren Nachbarn eine 5-%-Klausel gegen neue, kleine Parteien fehlt? Bei oberflächlicher Betrachtung könnte man das annehmen. Doch ich vermute, daß es daran liegt, daß alle diese Parteien versuchen, nur zu Lasten anderer an den Folgen des kapitalistischen Systems herumzudoktern statt die beiden Ursachen Geldsystem (Hortbarkeit) und Bodenrecht (Privateigentum) zu beseitigen. Im sozialen

weiterlesen
Seite 1 von 1712345...10...Letzte »