Category Archives: Friedenspolitik

15 Apr

Berlin nach dem Krieg: „Da überläuft es einen kalt“

Alter Fritz ohne Arm: Der zerstörte Tiergarten an der Großen Sternallee mit dem Denkmal Friedrichs des Großen, im Hintergrund das zerbombte Reichstagsgebäude. Quelle: Berlin nach dem Krieg: „Da überläuft es einen kalt“ – SPIEGEL ONLINE – einestages das ist das, was wir mit Not und Elend meinen, wenn es denn wieder einmal sowie ist und

weiterlesen
15 Mrz

Vermummungsverbot in Belgien und Werbeauftritt türkischer Politiker in Deutschland

Nicht böse werden, wenn der Europäische Gerichtshof bzw. der Europäische Menschengerichtshof beides kippt, und die Vermummung in Belgien als auch den werbenden öffentlichen Auftritt von türkischen Politikern in Deutschland und den Niederlanden als mit den Menschenrechten der Europäischen Menschenrechtskonvention im Einklang sieht und damit gestattet. Die Türkei ist nicht irgendwer aus der Dritten Welt sondern

weiterlesen
15 Jan

Angriffskrieg oder Aggression

Umfassende Straffreistellung von Regierenden und Soldaten, die einen Angriffskrieg auslösen oder sich daran beteiligen Quelle: „Vorbereitung eines Angriffskriegs“ wurde in „Verbrechen der Aggression“ umgewandelt | Telepolis Reblogt: Umfassende Straffreistellung von Regierenden und Soldaten, die einen Angriffskrieg auslösen oder sich daran beteiligen Mehrfach haben Personen aus der Friedensbewegung und auch aus dem Grundrechtekomitee Strafanzeigen gegen verschiedene

weiterlesen
21 Sep

Zitat des Monats

„Vielleicht stimmt das Sprichwort, dass man zu dem wird, was man bekämpft: Antifaschisten nutzen jedenfalls gerne faschistische Methoden um den sogenannten Faschismus zu bekämpfen, der oft gar keiner ist. Ideologen, die den Rassismus bekämpfen, haben oft selbst rassistische Vorurteile, wollen dann z.B. das deutsche Volk oder die Weißen ausrotten (z.B. mit der Forderung „Bomber Harris

weiterlesen
09 Sep

15 Jahre danach — 9/11 Das Ende vom Anfang vom Ende

Was haben New York und Wuppertal gemeinsam? Nun, in beiden Orten fanden 2001 weltbedeutende Ereignisse statt. Zunächst nach Amerika. Überall in der westlichen Welt zelebriert man dieser Tage ein Gedenken an jenen den 11. September 2001. Es kommt einem so vor, als Begründe man damit eine neue Rechtfertigungsreligion. Viele Theorien ranken sich um die Ereignisse

weiterlesen
22 Aug

Aufruf der HUMANwirtschaftspartei

„Wenn der Friede die Frucht der Gerechtigkeit ist, dann ist der Konflikt die kriegerische Auseinander- setzung, die Frucht der Ungerechtigkeit“. ADOLF PASTER Einkreisung Die USA haben ca. 1000 Militärische Stützpunkte außerhalb der USA. Aus der Geschichte nichts aber auch wirklich nichts gelernt. Keiner will Krieg, trotzdem haben wir seit Jahrzehnten irgendwo, für uns weit weg,

weiterlesen
16 Aug

Friedensfahrt Berlin-Moskau

Quelle: Friedensfahrt Berlin-Moskau startete am 8. August am Brandenburger Tor | KRITISCHES NETZWERK   Viele Jahre lang, bis weit nach der Wende, gab es ein Radrennen durch Polen, Ostdeutschland und Tschechien – Die Friedensfahrt. Nun wurde zumindest der Begriff wieder entdeckt. Und eine solche Fahrt ist angesichts der Drohgebärden der Nordatlantischen TerrorOrganisation (NATO) gegenüber Russland

weiterlesen
05 Jun

Alle nach Ramstein mobilisieren – über Ramstein hinaus denken | KRITISCHES NETZWERK

Quelle: Alle nach Ramstein mobilisieren – über Ramstein hinaus denken | KRITISCHES NETZWERK Ramstein ist DIE amerikanische Millitärbasis in Deutschland. Von hier aus wird der Krieg der USA gegen den Rest der Welt organisiert. Das Säbelrasseln gegen Russland hat auch hier seinen Stützpunkt. Und wenn die Nordatlantische Terrororagnisation (NATO) zum Russlandfeldzug bläst, wird dies von

weiterlesen
29 Mai

Obama in Hiroshima: Amnesie statt Abbitte › COMPACT

Zum ersten Mal besuchte ein amtierender US-Präsident Hiroshima. Quelle: Obama in Hiroshima: Amnesie statt Abbitte › COMPACT   Obama in Hiroshima, ein amerikanischer Präsident bei den Opfern eines absolut sinnlosen Angriffes mit einer Atombombe. Eine Entschuldigung? Aber nicht doch. Amerika entschuldigt sich nicht. Schließlich war die USA ja der Sieger des 2. Weltkrieges. Und Sieger

weiterlesen
Seite 1 von 3123

Gefällt Dir HUMANwirtschaft? Sage es weiter: