De Baer: Die Welt im Würgegriff des Kapitals

Humanwirtschaftliche Fachliteratur

 Peter De Baer
Die Welt im Würgegriff des Kapitals

Armut verbreitet sich wie eine Seuche. Warum?
Liebe ist so wichtig wie Essen und Trinken!

Als elektronisches eBook 7,99 € oder
als gebundenes Buch 14,90 €

Die Menschheit hat nur einen einzigen Feind. Es ist der Kapitalismus!

Wir Menschen können selbstverständlich weiter die Augen davor verschließen, wie sich die Welt so negativ entwickelt. Wir brauchen auch nicht zu hinterfragen warum das so ist. Und auch nicht woran das liegt. Und ob es einen Schuldigen gibt. Und wenn ja, wer ist es? Unsere Kinder und Enkelkinder werden das alles ausbaden müssen! Na und? Hauptsache uns geht es gut.

weitere Info unter:
http://www.peterdebaer.de