struk-antisemi

With 0 comments

struk-antisemi

Gibt es strukturellen Antisemitismus?
Eine Stellungnahme

Bernd van Straelen, 2007

Der 1. Vorsitzende des BV Düsseldorf der HUMANWIRTSCHAFTSPARTEI hat sich mit dem Antisemitismus, also mit den Vorurteilen der Judenfeindlichkeit, beschäftigt und zeigt auf, wie die aus diesen Vorurteilen resultierende „Sündenbockfunktion“ der Juden im Laufe der letzten Jahrhunderte dazu benutzt wurde, von den tatsächlichen Krisen-Ursachen abzulenken. Gleichzeitig macht er deutlich, dass es in der Freiwirtschaftslehre weder Raum für eine „verkürzte Kapitalismuskritik“ noch für irgendeine Form des Antisemitismus gibt.