8. Mai 2021

Mario Draghi raubt der Welt des Geldes das Fundament

Die EZB hat den Zins auf Null und damit die Prinzipien des Marktes außer Kraft gesetzt. Risiko ist kostenlos, Sparen ist sinnlos. Mario Draghi steht an einer Grenze: Der nächste Schritt wäre fatal.

Quelle: Mario Draghi raubt der Welt des Geldes das Fundament

 

 

Der Null Zins ist da. Wird er aber den Erwartungen der Freiwirtschaft gerecht werden? Kaum anzunehmen. Es fehlt der wichtigste Part. Die Umlaufsicherung.

Sag es weiter, teile es!

Schreibe einen Kommentar