5. August 2021

Onlinebanking: Hinter diesen Kreditkarten lauern Gebührenfallen – SPIEGEL ONLINE – Wirtschaft

Viele Kreditkarten sind nicht rundum kostenlos. Das zeigt eine Auswertung der Zeitschrift “Finanztest”. Der Grund: Viele Banken haben mittlerweile die sogenannte Teilzahlung voreingestellt, die Folge sind horrende Zinsen.

Es ist doch sonnenklar: Sobald mit dem Verleihen von Geld der Sparer keine
ausreichend hohe Marge mehr erzielt werden kann, müssen
sich die Banken fürs Überleben anderen Einnahmequellen
suchen. Und die finden sie z. Bsp. auch in den Gebühren
für Kreditkarten. Für Freiwirtschaftler ein zwingend notwendiger
Schritt in einem zinsbasiertem Geldsystem, in dem mit dem Verleihen
von Geld nicht mehr genug Geld zu verdienen ist. Wir brauchen
den Umbau unseres Geldsystems, damit der Zins auch deutlich
unter Null Prozent sinken kann – und das geht nur mit einer Gebühr
auf Bargeld.
WP

Quelle: Onlinebanking: Hinter diesen Kreditkarten lauern Gebührenfallen – SPIEGEL ONLINE – Wirtschaft

Sag es weiter, teile es!

Schreibe einen Kommentar