28. September 2021

Bärbel Wardetzki über die Faszination von Narzissten – Interview

Kaum eine Woche vergeht, ohne dass die Welt Kostproben von Donald Trumps narzisstischen Zügen bekommt. Psychologin Bärbel Wardetzki erklärt, warum Menschen wie Amerikas Präsident überhaupt an die Macht gelangen.

Ganz allmählich lichtet sich der Nebel um das Geld und seine
Auswirkungen. Zu den Auswirkungen gehört auch, dass die
Reichen immer reicher und die Armen immer zahlreicher werden.
Und weil die Armen in der Regel nicht ausreichend gebildet sind
und den Fehler im Geldsystem nicht verstehen aber spüren, das
etwas massiv “faul im Staate” ist, laufen sie den braunen bis
narzisstischen Rattenfängern hinterher. Wir Freiwirte wissen, was
da auf uns zukommen kann und warnen eindringlich vor den Folgen.
Die leistungslose Umverteilung von Vermögen durch die in allen
Preisen enthaltenen Zinsen auf die Konten der Reichen muss dringend aufhören,
sonst sind Unruhen, Revolten bis hin zu Bürgerkriegen unausweichlich.
Eine Gebühr auf Bargeld wäre das Mittel der Wahl.
Siehe das “Wunder” von Wörgl.
WP

Quelle: Bärbel Wardetzki über die Faszination von Narzissten – Interview

Sag es weiter, teile es!

Schreibe einen Kommentar