Aktuell

01 Feb

Rettung vor dem Fluglärm

Lärm schädigt die Gesundheit. Daher wird allerorten gegen Flugverkehr und Flughäfen demonstriert und prozessiert, so auch im Falle des Flughafens Köln-Bonn „mit einem in Europa einmalig intensiven Nachtflugverkehr“ (Kölner Stadt-Anzeiger am 1.2.2014). (HK) Ohne in die Einzelheiten gehen zu wollen, würde bei Freiwirtschaft sich für viele Menschen die folgende Alternative anbieten, und zwar auf Grund

weiterlesen
22 Jan

Die Dialektik des Kapitals

 Ulrike Herrmann, taz-Wirtschaftskorrespondentin und Rudolf Hickel, em. Professor Finanzwirtschaft in Bremen diskutierten zum „Der Sieg des Kapitals“ über Wachstum, Geld und Krisen. Welcher Huwi-Freund wäre da nicht neugierig, was Linke zu diesen Grundfragen zu sagen hätten. Also „nichts wie hin“ sagten sich die Landesvorsitzenden Joachim Kretschmer und Helmut Bein zum taz Salon am 14.1.2014 um

weiterlesen
21 Jan

Straßenschlachten

In Köln wurde am 18.1.2014 ein Freundschaftsspiel des 1.FC-Köln und Schalke 04 als Gelegenheit für eine Straßenschlacht benutzt, wozu sich zwei rivalisierende Gruppen verabredet hatten. In Hamburg fand am 21.12.2013 eine heftige Straßenschlacht linksextremer Gruppen mit der Polizei statt. (HK) Auf den ersten Blick haben diese Exzesse nichts miteinander zu tun. Doch geht man den

weiterlesen
18 Jan

Mietpreisbremse in NRW geplant – was kann die Mieten bremsen?

 Die Landesregierung von NRW (SPD und Grüne) plant eine sogenannte Mietpreisbremse. (HK) In 59 ausgewählten Städten von NRW sollen die Kaltmieten bei bestehenden Mietverträgen – im Gegensatz zu Neuvermietungen – innerhalb von drei Jahren nur noch um 15% (bisher 20 %) gegenüber der ortsüblichen Vergleichsmiete steigen dürfen. Zur Information: der Lebenshaltungs-Preisindex für Wohnung, Strom, Heizung

weiterlesen
08 Jan

2014 – Der 3. WEG

 Gedanken zum neuen Jahr . Dienstag, 31. Dezember 2013 Zum 3. Weg : Zwei Wege, die schon lang begangen, sind uns hinlänglich bekannt. Der 3. Weg, erscheint uns fremd und neu, jedoch Vernunft uns sagt: „Habt keine Scheu!“ Die beiden alten haben schlimm versagt, wer in den Abgrund will, mach weiter wie gehabt! Die Chancen

weiterlesen
15 Dez

Stadtbahn aufgeschoben, aber nicht aufgehoben

 Im festlich geschmücktem „Faktory“ am Hasselbrookbahnhof trafen sich am Dienstag um 17 Uhr die Mitglieder des Landesverbands Hamburg zur traditionellen Weihnachtsfeier. Nach einer fürstlichen Mahlzeit las Ingo Mecker eine humoristische Geschichte vor, die großen Beifall fand. Danach kam das Tischgespräch schnell wieder auf politische Themen. Die bei der Konferenz von Bali erzielten Vereinbarungen wurden als

weiterlesen
14 Dez

Freier Handel – Das Wunder von Bali

 Freier Handel nutzt allen, vor allem den Armen! 159 Länder haben am 7.Dez. In Bali ein historisches Abkommen geschlossen. Der Freihandel bekommt eine neue Chance. Der grenzüberschreitende Handel soll von Bürokratie und Zöllen befreit werden. Die Humanwirtschaftspartei begrüßt dieses Abkommen als ersten Schritt zur Hebung des Wohlstands der 800 Millionen Menschen auf dieser Welt, die

weiterlesen
16 Sep

Energie – Rückkauf der Netze

 Die Stimme für den Rückkauf der Netze ist die einmalige, nie wiederkehrende Chance mündiger Bürger, sich aus dem Würgegriff der Energiekonzerne zu befreien! Sachlich bleiben! Rückkauf der Netze: Kein Platz für ideologische Grabenkämpfe! Worum es nicht geht: Mehr oder weniger Staat? Allgemein gilt: weniger ist mehr. Aber marktbeherrschende Unternehmen pervertieren den freien Markt, indem sie

weiterlesen
10 Sep

Landesverband gegründet

Am 9.9. 2013 trafen sich die Berliner und Brandenburger Parteimitglieder zur Gründung eines neuen Landesverbandes der HUMANwirtschaft. Der Landesverband BB ist gestern Abend erfolgreich gegründet worden. Es sind nicht alle gekommen, aber es hat für die Vereinsgründung gereicht. 6 Neumitglieder sind der Partei beigetreten. Mitgliedsanträge, und die Satzung  werden übersandt, sobald das Protokoll vorliegt. Vorsitzender

weiterlesen
05 Sep

Energie – Rückkauf des Energie-Netzes

eine Grundsatzfrage was in der Diskussion über das Volksbegehren schief läuft: Worum geht es wirklich? Als die EU ein Gesetz zur Privatisierung der Wasserversorgung vorlegte, war die Empörung einhellig. Schnell waren die nötigen Unterschriften für ein europaweites Volksbegehren zusammen! Wie kann man nur die öffentliche Wasserversorgung von den Gewinninteressen privater Geldanleger abhängig machen, die, wie

weiterlesen
Seite 20 von 30« Erste...10...1819202122...30...Letzte »

Gefällt Dir HUMANwirtschaft? Sage es weiter: