Aktuell

13 Mrz

Donald Trump: Das Recht bin ich

Er hat nie etwas anderes gesagt, und nun tut er es auch: Der amerikanische Präsident Donald Trump revolutioniert die Weltordnung. Eine konservative Kaderschmiede, die den Philosophen Leo Strauss verehrt, liefert ihm dafür die passenden Stichworte. Quelle: Donald Trump: Das Recht bin ich | ZEIT ONLINE   Es geht um den Staat als solchen. Den starken Staat

weiterlesen
13 Mrz

Alle wiederholt sich

Notenbanken — Das Endspiel der bestehenden Geldordnung steht bevor So titelt das Manager Magazin. Und da stellt sich wohl die Frage: WAS DANN? Wir hätten die Antwort.

weiterlesen
28 Feb

Späte Erkenntnis

Am 28. Dezember titelte das Hamburger Abendblatt auf Seite 14 Rot-grüne Pläne gegen Spekulanten. Vergabe städtischer Grundstücke nur noch in Erbbaupacht. Sollte diese Absicht umgesetzt werden, würde eine uralte Forderung der Humanwirtschaftspartei erfüllt. Die Aufklärungsarbeit von Generationen von Humanwirtschaftlern trägt in Hamburg erste Früchte. Hamburg ist kein Zufall, denn nirgendwo in Deutschland ist seit Kriegsende

weiterlesen
28 Feb

Wahlen in Sachsen-Anhalt

Erstmals zu Wahlen in Sachsen-Anhalt antreten möchte die HUMANWIRTSCHAFTSPARTEI zur Kommunalwahl im Mai. Mit Kerstin Weigt bemühen wir uns gerade um die für eine Wahlteilnahme notwendigen Unterstützungsunterschriften. Die Diesdorferin bewirbt sich um einen Sitz im örtlichen Gemeinderat, dem Verbandsgemeinderat Beetzendorf-Diesdorf wie auch um ein Kreistagsmandat des Altmarkkreises Salzwedel. Bei letzterem liegt die Meßlatte von 100

weiterlesen
23 Feb

Nachruf Hans Asmus Meyer

Liebe Parteifreundinnen und -freunde, am 23. Jan 2019 haben wir unseren verehrten Parteifreund Hans Meyer verloren. Am 1.2. 19 fand in Kiel die Trauerfeier für ihn statt unter dem Motto von Silvio Gesell: “Großes Hoffen gibt grosse Ruh”, und mit dem Drei-Balken-Kreuz der Freisozialen auf der Traueranzeige. Er hat sein Leben 72 Jahre lang dem

weiterlesen
06 Feb

Vorschlag für leistungsgerechte Grundrente – ein Nullsummenspiel

Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat am 3.2.2019 in einem Interview mit der Zeitung „Bild am Sonntag“ einen Plan für eine Grundrente der besonderen Art vorgelegt: „eine Respekt-Rente oder Gerechtigkeitsrente“. Wer mehr als 35 Jahre insgesamt gearbeitet, Kinder erzogen und Alte gepflegt hat, soll mindestens 10% mehr Rente als die Grundsicherung bekommen – „aus Repekt vor

weiterlesen
02 Feb

Neues Wettrüsten droht – INF-Vertrag gekündigt

Die Russen haben kürzlich ihre neuesten Marschflugraketen für atomare Bewaffnung vorgestellt (Intermediate Range Nuclear Forces, INF). Die technische Entwicklung bleibt nicht stehen und wird natürlich ausgenutzt. So kommen Abrüstungsverträge wie der INF-Vertrag aus dem Gleichgewicht. US-Präsident Donald Trump hat reagiert und am 1. Februar mit 6-monatiger Kündigungsfrist diesen Vertrag gekündigt. Abrüstung garantiert nicht den Frieden!

weiterlesen
30 Jan

Was lernt man in Auschwitz?

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee die Gefangenen im Konzentrationslager Auschwitz. Aus diesem Anlaß besuchte kürzlich am Holocaust-Gedenktag eine Gruppe junger Menschen aus Bielefeld zusammen mit Politikern aus NRW die Gedenkstätte in Polen. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU), Antisemitismusbeauftragte Sabine Leutheusser-Schnarrenberg (FDP) und Integrations-Staatssekretärin Serap Güler (CDU) begleiteten die Reise, die von der Union

weiterlesen
23 Jan

IG Metall: Mehr Geld? 260.000 Arbeitnehmer wollen lieber kürzer arbeiten – SPIEGEL ONLINE

Schichtarbeiter, Eltern kleiner Kinder und Pflegende – wer von ihnen in der Metallindustrie arbeitet, hat nun die Wahl zwischen mehr Geld oder mehr Freizeit. Quelle: IG Metall: Mehr Geld? 260.000 Arbeitnehmer wollen lieber kürzer arbeiten – SPIEGEL ONLINE   Für uns Freiwirtschaftler sofort verständlich. Aber wie bringen wir das den “Grünen”, -Verbänden und -Vereinen bei,

weiterlesen