Aktuell

11 Feb

Die Verteilung des Wohlstands: Ein Skandal und ein Kristallisationspunkt

Die Verteilung des Wohlstands Ein Skandal und ein Kristallisationspunkt von Markus Krüsemann Quelle: Die Verteilung des Wohlstands: Ein Skandal und ein Kristallisationspunkt   Für Frei- und HUMANwirte ein alter Hut. Oder wie es der Volksmund sagt: Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen. Wir wissen, die Umverteilung von unten nach oben geht nicht über

weiterlesen
10 Feb

Kommt nach prekär nur noch Sklaverei und Schuldknechtschaft?

Zukunft der Beschäftigung: Kommt nach prekär nur noch Sklaverei und Schuldknechtschaft? von Laurenz Nurk Quelle: Kommt nach prekär nur noch Sklaverei und Schuldknechtschaft? | KRITISCHES NETZWERK   Unser Geldsystem bedingt Sklaverei und Schuldknechtschaft. Den einen Weg heraus zeigt die Humanwirtschaft auf. Mit konstrucktiv umlaufgesichertem Geld und einer Resourcenreform. Und zwar so schnell wie möglich. Dazu

weiterlesen
08 Feb

Hurra Mindestlohn!! ???

Seit Januar gilt ein neuer Mindestlohn. Und wieder kommen hundertausende Arbeitnehmer mehr in den Genuss des selbigen. Die Höhe des Mindestlohnes ist von 8,50 Euro auf 8,84 Euro gestiegen. Bei einer 40Stunden Arbeitswoche beträgt der durchschnittliche Monatsmindestlohn demnach 1532,00 Euro —  wenn man den im Netz befindlichen Rechnern glauben darf. Rechnet man selber nach folgender

weiterlesen
07 Feb

Können wir das weiter ignorieren?

Wir leben heute in einer Gesellschaft in der gemeinschaftsnützliche handwerkliche Arbeit unterbezahlt und gemeinschaftsnutzloser Finanzhandel extrem überbezahlt ist. Wir haben ein Bankensystem das bereits 2008 zusammengebrochen ist und nur durch eine gewaltige Leistungszahlung durch den Steuerzahler wiederbelebt wurde ohne dass es nach dieser Bankenrettung signifikant angepasst wurde. Wir haben eine gesellschaftliche Veränderung des Wertesystems erlebt,

weiterlesen
06 Feb

Vier-Jahres-Szenario: Wie Donald Trump die Welt verändert

Die Lage im Jahr 2021: Handelskriege bestimmen die Wirtschaft, Konflikte eskalieren, Staaten rüsten auf. So könnte die Welt nach vier Jahren Trump aussehen. Ein Szenario – spekulativ, aber nicht unrealistisch. Quelle: Vier-Jahres-Szenario: Wie Donald Trump die Welt verändert – SPIEGEL ONLINE – Wirtschaft Arbeitslosigkeit und Visionslosigkeit machen Angst und Angst braucht ein Feindbild. Henrik Müller

weiterlesen
05 Feb

Donald Trump verwandelt die USA in eine Diktatur – Kolumne

Nach zwei Wochen im Amt ist klar: Donald Trump hat damit begonnen, die amerikanische Demokratie in eine Diktatur zu verwandeln. Wann ist der Punkt ohne Wiederkehr erreicht? Neulich hörte ich jemanden im Fernsehen sagen: “Wenn mir jemand vor 15 Jahren gesagt hätte, die weltweiten rechtsnationalen Kräfte würden so einen Zulauf wie heute haben, ich hätte

weiterlesen
04 Feb

Lebensdauer: Schlechte Bildung, weniger Geld, kürzeres Leben

Wer wenig verdient und schlecht qualifiziert ist, hat ein kürzeres Leben, sagen Forscher. Ihren Analysen zufolge ist das unabhängig vom Rauchen, Alkoholkonsum, Übergewicht und anderen Risikofaktoren. Wer glaubt, Geld macht nicht glücklich, mag recht haben. Aber dennoch haben diejenigen, die chancenlos in diese “Zivilisation” geboren werden, keine Chance auf ihre volle Lebenszeit. Allein aus diesem

weiterlesen
03 Feb

Warum findet eine Umverteilung des Reichtums von Unten nach Oben statt?

Warum findet eine Umverteilung des Reichtums von Unten nach Oben statt, wenn man doch glauben mag dass eine Umverteilung von Oben nach Unten stattfindet, da ja die Reichen höhere Steuern zahlen müssen und die Armen Sozialgelder und Infrastruktur beziehen? Es ist ein faszinierender Irrglaube dass eine Verteilung des Reichtums von Oben nach Unten stattfindet, welcher

weiterlesen
02 Feb

Anfangen mit Frieden: Freiwirtschaft

Anfangen mit Frieden: Freiwirtschaft Mit welcher Wirtschaftstheorie kann die ungleiche Vermögensverteilung überwunden werden? von Georg Lehle, Rothenburg o/T Papst Franziskus (link is external) prangert die ungleiche Vermögensverteilung und den Kapitalismus an, „diese Wirtschaft tötet“. Der französische Wirtschaftswissenschaftler Thomas Piketty (link is external) wies dementsprechend nach, dass Kapitalrenditen stärker als die Gesamtwirtschaft wachsen. Dies wird darin

weiterlesen
25 Jan

Gruß dem Präsidenten

Seit wenigen Tagen gibt es einen neuen „mächtigsten Mann der Welt“. Der Neue US-Präsident ist im Amt.  Die üblichen 100 Tage Schonzeit scheinen nicht mehr zu gelten. Dabei darf die sogenannte freie Welt so gespannt sein wie nie zu vor. von Eric Margolis Normalerweise weiche ich patriotischen Veranstaltungen aus. Diese erinnern mich unweigerlich an die

weiterlesen
Seite 3 von 3012345...102030...Letzte »

Gefällt Dir HUMANwirtschaft? Sage es weiter: