Vernetzung

RSS Kritisches NetzwerkRSS Politikbildung
  • Vom Vietnamesen kann der Deutsche viel lernen 28. März 2017
    Bereits schon nach einer zweiwöchigen Reise durch Vietnam kann man viel vom vietnamesischen Volk lernen, was so manchen Deutschen durch den angelsächsischen Kapitalismus und der damit verbundenen Ellenbogen-Gesellschaft verloren ging. Schon am ersten Abend, wenn man die großen Gruppen draußen gemeinsam und fröhlich unterhaltend zuabend essen sieht, weiß man dass dies ein Volk ist in […]
  • Giralgeld ist kein Geld! 10. März 2017
    Wenn man es genau nimmt schöpfen Banken kein Geld, weil Giralgeld kein Geld ist sondern Schuldverschreibungen. Geld kann vieles sein, Münzen, Scheine, Muscheln, Rohstoffe, sogar Kühe, aber eines kann kein Geld sein und dürfte auch niemals so bezeichnet werden: Schuldverschreibungen. Trotzdem wird mit digitalen Schuldzetteln weltweit Handel getrieben und diese als Geld bezeichnet. Und mit […]
  • Endloses Wirtschaftswachstum zerstört unsere Gesellschaft 9. März 2017
    Wir kennen ja diese "alternativlose" Politik von SPD/CDU seit Gründung der BRD, welche auf endloses Wirtschaftswachstum abziehlt. Das bedeutet eine Produktivitätssteigerung - also mehr Produktion und Konsum - jährlich erhöht zum Vorjahr. Überschreitet die Steigerung im Wachstum einen bestimmten Wert nicht, spricht man sogar von Krisengefahr für die Deutsche Wirtschaft, obwohl trotzdem mehr produziert und […]
  • Ein kurzer Blick zum Kapitalismus der USA 8. März 2017
    In 2007 haben die Geschäftsführer der 365 größten US Firmen mehr als das das fünfhundertfache des normalen Arbeiters erhalten. In vielen dieser Firmen erhält der Geschäftsführer mehr Geld am Tag, als der durchschnittliche Angestellte im Jahr. Die Wall-Mart Familie, die Waltons hatten 2009 einen gemeinsamen Reichtum in Höhe von $90 Milliarden. Der gesamte Reichtum der […]
  • Der Wahlführerschein 8. März 2017
    Warum einen Wahlführerschein? Nicht alle sind geistig dazu in der Lage das gelesene kritisch genug zu prüfen und richtig zu beurteilen. Der Unterschied ist dahingehend, wie stark selbständiges und differenziertes Denken beim jeweiligen Individuum anerzogen wurde. Manche sind aber auch schlicht und ergreifend zu faul erhaltene Informationen zu hinterfragen und differenziert zu betrachten. Desweiteren gibt es […]
RSS Humane Wirtschaft
  • Die neue Ausgabe ist da 1. März 2017
    Ab sofort erhältlich! Die HUMANE WIRTSCHAFT wird in den nächsten Tagen in Ihrem Briefkasten landen, sofern Sie ein Abo bei uns haben 🙂 Geheimtipp: Es gibt für jeden Interessierten ein einmaliges, kostenloses Probeheft. Die Bezieher eines Online-Abonnements lesen bereits die neue Ausgabe 02/2017. Sie haben sich für eine papierlose Version entschieden und haben zeitgleich mit Drucklegung bereits […]
    Webmaster HW
  • Termine 02/2017 1. März 2017
    Wuppertal, 11. bis 12. März 2017 – - – 59. Mündener Gespräche: „Vollgeld – Seine Möglichkeiten und Grenzen“ u. a. mit Johann Walter, Ferdinand Wenzlaff, Dirk Löhr, Michael Kopatz, Ute Sauer. In der Silvio-Gesell-Tagungsstätte in Wuppertal. – - – http://sozialwissenschaftliche-gesellschaft.de/muendener-gespraeche.html – - – Bad Boll, 14. März 2017, 19:00 Uhr – - – „Zur Bildungspolitik” […]
    Webmaster HW
Facebook Page Loading...
RSS Christen für Gerechte Wirtschaftsordnung
Facebook Page Loading...