Aktuell

28 Sep

Debatte um Rechtsruck: Wir sind’s, die Mehrheit

  Ob CSU oder SPD, die etablierten Parteien nehmen die Argumente einer lauten, rechten Minderheit auf. Der Großteil der Bevölkerung jedoch steht für Offenheit und demokratische Werte. Er sollte seine Stimme erheben. Quelle: Debatte um Rechtsruck: Wir sind’s, die Mehrheit, Harald Welzer – SPIEGEL ONLINE Sehr schön beschrieben. Also bitte sehr: Etwas tun und anpacken und

weiterlesen
26 Sep

Armut in USA:  „American Realities“

Du wirst krank, verlierst deinen Job, und dann geht es ganz schnell: 43 Millionen US-Amerikaner leben in Armut. Der Fotograf Joakim Eskildsen hat Betroffene porträtiert. Viele waren froh, dass jemand ihnen zuhörte. Quelle: Armut in USA: Fotos von Joakim Eskildsen zeigen „American Realities“ – SPIEGEL ONLINE   Wenn selbst im Land der unbegrenzten Möglichkeiten die Schere zwischen

weiterlesen
24 Sep

Andrea Nahles will Erben und Vermögende zur Kasse bitten

Die SPD steckt im Umfragetief, Arbeitsministerin Nahles will nun verstärkt auf soziale Gerechtigkeit setzen. Im SPIEGEL warnt sie vor einer neuen „Oligarchie der Reichen“. Quelle: Andrea Nahles will Erben und Vermögende zur Kasse bitten – SPIEGEL ONLINE   das wird nicht reichen….. und ist darüber hinaus der falsche Weg! So gewinnt man die Vermögenden nicht für

weiterlesen
21 Sep

Zitat des Monats

„Vielleicht stimmt das Sprichwort, dass man zu dem wird, was man bekämpft: Antifaschisten nutzen jedenfalls gerne faschistische Methoden um den sogenannten Faschismus zu bekämpfen, der oft gar keiner ist. Ideologen, die den Rassismus bekämpfen, haben oft selbst rassistische Vorurteile, wollen dann z.B. das deutsche Volk oder die Weißen ausrotten (z.B. mit der Forderung „Bomber Harris

weiterlesen
18 Sep

Alarmierende Statistik: Armutsrisiko steigt auf höchsten Stand seit Wiedervereinigung

Die Armutsrisikoquote ist 2015 nach Informationen von SPIEGEL ONLINE auf 15,7 Prozent gestiegen – der höchste Stand seit der Wiedervereinigung. Außer Familien und Alleinerziehenden ist eine weitere Personengruppe besonders betroffen. Quelle: Alarmierende Statistik: Armutsrisiko steigt auf höchsten Stand seit Wiedervereinigung – SPIEGEL ONLINE   armut-in-deutschland-das-risiko-steigt-wieder-obwohl-die-wirtschaft-laeuft wie kann das sein? Ganz einfach: Wenn die Wirtschaft unter

weiterlesen
15 Sep

Kinderarmut in Deutschland – Eine Bilanz des Grauens

2,5 Millionen Kinder lebten 2011 in Armut und waren auf die staatliche Unterstützung von Sozialhilfe und Hartz IV angewiesen. Schon 2011 kritisierte ein UN-Bericht die soziale Lage in Deutschland. Der Bericht zeigte auf, dass die Kinderarmut in Deutschland so hoch war wie noch nie. Der UN-Ausschuss kritisierte die Allmacht des Bundesverfassungsgerichts, welches die damaligen ALG-II

weiterlesen
12 Sep

„Die Stadt als Beute“ – Berlin, deine Miethaie

Gefräßige Investoren gegen ängstliche Mieter – vier Jahre arbeitete Andreas Wilcke an seinem Film über den Berliner Wohnungsmarkt. Sein Fazit ist erschreckend. Das Kapital flüchtet in den Boden. Nachdem mit normaler Geldanlage bei den Banken kaum noch etwas zu holen ist, ist “Betongold” angesagt. Mit welchen asozialen Mitteln Menschen aus ihren Wohnungen gedrängt werden, um

weiterlesen
09 Sep

15 Jahre danach — 9/11 Das Ende vom Anfang vom Ende

Was haben New York und Wuppertal gemeinsam? Nun, in beiden Orten fanden 2001 weltbedeutende Ereignisse statt. Zunächst nach Amerika. Überall in der westlichen Welt zelebriert man dieser Tage ein Gedenken an jenen den 11. September 2001. Es kommt einem so vor, als Begründe man damit eine neue Rechtfertigungsreligion. Viele Theorien ranken sich um die Ereignisse

weiterlesen
07 Sep

Bundesparteitag 2016 und Gründungsversammlung des Humanwirtschaftspartei e.V.

Am 3. 9. 2016 fand der diesjährige Bundesparteitag der Humanwirtschaftspartei in Wuppertal statt, dem sich die Gründungsversammlung des Vereins am 4.9.2016 anschloss. Zum Vorstand der Partei und des zukünftigen Vereins wurden folgende Mitglieder gewählt Hartwig Meyer, 1. Vorsitzender Friedebald Müller,  2. Vorsitzender Wilfried Harder, Schatzmeister Harald Heidenreich, Vorstandsmitglied Rainer Drögemüller, Vorstandsmitglied Ute Reiter, Vorstandsmitglied Helmut

weiterlesen
03 Sep

Auf Sardinien rollt statt des Euro der Sardex

Auf der italienischen Insel haben kreative Unternehmer mit der Ersatzwährung Sardex ein Rezept gegen die Folgen der Euro- und Bankenkrise gefunden Sardex-Gründer Sanna ist optimistisch, dass seine Komplementärwährung Sardinien aus der Krise helfen kann. Er betont: „Wir haben in Sardinien eine Finanzkrise, keine Produktionskrise. Auch wenn kein Geld kursiert, haben die Unternehmen ja immer noch

weiterlesen
Seite 10 von 34« Erste...89101112...2030...Letzte »