Category Archives: Geldsystem

18 Mai

Bargeldabschaffung, Vollgeld, Negativzinsen: Zombies der Ökonomie

Quelle: Bargeldabschaffung, Vollgeld, Negativzinsen: Zombies der Ökonomie – SPIEGEL ONLINE Heutzutage muss man ja froh sein, wenn jemand etwas über Negativ-Zinsen und Silvio Gesell schreibt. Und so will ich denn auch nicht großartig meckern darüber, das sich hier ein Universitätsprofessor entblödet und über die nicht existierende Giralgeldschöpfung der Geschäftsbanken schwadroniert, bei der jeder Sparkassendirektor nur

weiterlesen
13 Mrz

Alle wiederholt sich

Notenbanken — Das Endspiel der bestehenden Geldordnung steht bevor So titelt das Manager Magazin. Und da stellt sich wohl die Frage: WAS DANN? Wir hätten die Antwort.

weiterlesen
02 Feb

Neues Wettrüsten droht – INF-Vertrag gekündigt

Die Russen haben kürzlich ihre neuesten Marschflugraketen für atomare Bewaffnung vorgestellt (Intermediate Range Nuclear Forces, INF). Die technische Entwicklung bleibt nicht stehen und wird natürlich ausgenutzt. So kommen Abrüstungsverträge wie der INF-Vertrag aus dem Gleichgewicht. US-Präsident Donald Trump hat reagiert und am 1. Februar mit 6-monatiger Kündigungsfrist diesen Vertrag gekündigt. Abrüstung garantiert nicht den Frieden!

weiterlesen
26 Nov

Bedingungloses Bodenvermögen nach Silvio Gesell

Bedingungsloses Bodenvermögen nach Silvio Gesell Jedem Menschen muß ein – bedingungsloses – Miteigentumsrecht am gesamten Boden- und den gesamten Bodenschätzen der Erde eingeräumt werden. Dieses Vermögen braucht nicht erst geschaffen zu werden sondern es ist seit Erschaffung der Welt bereits vorhanden. Es ist Eigentum der gesamten Menschheit, befindet sich aber noch historisch bedingt weitgehend in Privatbesitz.

weiterlesen
02 Sep

Weltfriedenstag

Am 1.9.1939 begann der Einmarsch der deutschen Wehrmacht in Polen, schlichthin der Beginn des 2. Weltkrieges. Ein Krieg, der von langer Hand international vorbereitet worden war. Deutschland kam die Rolle zu, den ersten Schuß zu tun. Auch wenn eigentlich nur “Zurück geschossen wurde”, wie es hieß. Letzlich spielt es keine Rolle, wer zuerst schießt. Maximal

weiterlesen
19 Jun

Zahl der Millionäre steigt

Für uns Freiwirtschaftler nichts Neues. Die unteren Einkommensschichten warten nun auf die Herrschaften, die in Form von linken, zurzeit  doch eher rechten, Rattenfängern – wegen guten Gehältern in der Politik – aus ihren Löchern kommen und diese vermeintlich vertreten und behaupten, fremde Volksgruppen wären schuld, das sie keine Millionäre würden. Dabei ist es dieser verfluchte

weiterlesen
28 Mai

Italiens Parallelwährung zum Euro: Kann das gut gehen?

Die neuen Regierungsparteien in Italien erwägen eine Parallelwährung zum Euro. Ökonomen hatten über eine solche Lösung schon für die Griechen diskutiert. Kann so etwas funktionieren? Quelle: Italiens Parallelwährung zum Euro: Kann das gut gehen?   schau, schau. Wer findet einen Artikel dazu im Netz? Spannend ist die Überschrift: Ob der Redakteur weiß, das er damit

weiterlesen
16 Mai

Ausstellung

——– ZUR INFORMATION ——– Wir laden herzlich ein zum Besuch der virtuellen Ausstellung   FREIWIRTSCHAFTLICHE MARKIERUNGEN IN ÖSTERREICH 1860-1960 Dokumentation einer sozialliberalen Bewegung   Download unter: https://www.wu.ac.at/geschichte/institut/forschung/virtuelle-ausstellung-freiwirtschaftliche-markierungen/   Zur Ausstellung: Historische soziale Bewegungen entstanden stets aus gesellschaftlichen Anliegen und aus dem Leidensdruck betroffener Gruppen heraus. Aus dieser „Ursuppe“ politischer Aktivierung formierten sich Protesthaltungen und ein

weiterlesen