Category Archives: Politik

02 Sep

Weltfriedenstag

Am 1.9.1939 begann der Einmarsch der deutschen Wehrmacht in Polen, schlichthin der Beginn des 2. Weltkrieges. Ein Krieg, der von langer Hand international vorbereitet worden war. Deutschland kam die Rolle zu, den ersten Schuß zu tun. Auch wenn eigentlich nur “Zurück geschossen wurde”, wie es hieß. Letzlich spielt es keine Rolle, wer zuerst schießt. Maximal

weiterlesen
31 Aug

Zeit Online, die Bundesregierung und die FakeNews des Jahres

Quelle: Zeit Online, die Bundesregierung und die FakeNews des Jahres | Die Kieker (Die Spoekenkiekerei )   In Chemnitz ist der Teufel los, oder doch nicht? Medien und Politik berichten von Hetzjagden auf “Nicht Deutsche”. Die Polizei weiß nichts davon. Selbst die Presse vor Ort, die Chemnitzer Freie Presse – Sachsens größte Zeitung  –  kann

weiterlesen
30 Aug

Die Antwort auf (angebliche) Hetzjagden: Die Lösung der Sozialen Frage

Die Lösung der sozialen Frage und die Überwindung des Totalitarismus Otto Valentin, 1952; HUMANWIRTSCHAFTSPARTEI, 2008 Der schnellste Einstieg in die HUMANWIRTSCHAFT: Wer an das Recht des Menschen glaubt, seiner Berufung folgen zu dürfen und den vollen Ertrag seiner Tätigkeit zu erhalten; wer die verheerenden Wirkungen des Klassenkampfes und der Wirtschaftsstörungen erkannt hat, die zum Totalitarismus drängen;

weiterlesen
10 Jul

Sparmaßnahmen an Schulen: Mit den Ferien kommt die Entlassung

Tausende angestellte Lehrer werden vom Staat pünktlich zu Beginn der Sommerferien für sechs Wochen in die Arbeitslosigkeit geschickt. Einige Bundesländer fallen dabei besonders auf. Quelle: Sparmaßnahmen an Schulen: Mit den Ferien kommt die Entlassung – SPIEGEL ONLINE – Leben und Lernen Man könnte natürlich wieder freiwirtschaftlich argumentieren: Der Zinseszinseffekt erzeugt künstlich Knappheit überall und so natürlich

weiterlesen
25 Mai

Treffen in Trier, 09.06.2018, LV NRW

09.06.2018 Treffen in Trier Besuch der Landesausstellung „200 Jahre Karl Marx“ in Trier Wir treffen uns um 11:00 Uhr an der Porta Nigra. Erwartet werden Mitglieder aus dem ganzen Landesverband NRW. Auch Mitglieder aus anderen Landesverbänden sind willkommen. Wir hoffen, daß das Interesse an der Lösung der sozialen Frage die längere Anreise aufwiegt. Wir sind

weiterlesen
05 Apr

Katalonien – Signal für ein neues Staatsverständnis?

Es ist offensichtlich: Das Credo des nationalen Einheitsstaates ist in der Krise. Der Kampf um Kataloniens Unabhängigkeit ist nur der aktuellste Ausdruck dieser Tatsache. Ähnliche Konflikte gingen dem voran, weitere werden folgen. Der Wunsch von gut 50% der Bevölkerung Kataloniens nach Autonomie und Unabhängigkeit steht gegen den Monopolanspruch des spanischen Staates und gegen die ‚schweigende

weiterlesen
28 Mrz

London: Hauptstadt friedensgefährdender Lügen.

Quelle: London: Hauptstadt friedensgefährdender Lügen. Von Willy Wimmer. | NachDenkSeiten – Die kritische Website   Der Zins ist auf einem historischen Tiefststand. Man kann kaum noch Geld mit Geld machen. Jeder Blick in die Geschichte des Zinsgeldsystems zeigt an dieser Stelle immer die selbe, im Sinne des Zinses einzig mögliche, im menschlichen Sinne die schlechteste Lösung –

weiterlesen
17 Mrz

Politik im Kinderzimmer

Gestern erst in unserer Tageszeitung: Eine Studentin, also keine richtige, mehr so eine von irgendeinem ideologischem Studium, fordert mehr politische Bildung im Kindergarten. Heute auf der Buchmesse: Mehr politische Kinderbücher. Politik ins Kinderzimmer! Geil. Hatten wir doch schon mal in Deutschland. Im letzten Jahrhundert. Einmal 12 Jahre lang und dann noch mal 40 Jahre lang

weiterlesen
16 Mrz

Angela Merkel im Hamsterrad

„In einer Autokratie genügt es, wenn ein Mann die Währungsfrage studiert. In der Demokratie muß das ganze Volk sich dieser Aufgabe unterziehen, wenn die Demokratie nicht den Demagogen verfallen soll.“ (Silvio Gesell, NWO, 6. Auflage, Vorwort) Da sich das Deutsche Volk dieser Aufgabe bisher nicht unterzogen hat, brauchen das auch seine Politiker nicht zu tun

weiterlesen
07 Mrz

SPD Erneuerung – Vorwärts Genossen, wir müssen zurück

1990 betrug die Mitgliederzahl der SPD 949.550 Mitglieder, im November 2017 waren es noch 443.000 Mitglieder. 1998 bekam die SPD bei der Bundestagswahl 40,9 % der Zweitstimmen, im September 2017 lag sie bei 20,5 %. Damit das nicht immer so weiter geht, rufen die Mitglieder nach Erneuerung und der Parteivorstand verspricht, sich mit ganzer Kraft

weiterlesen