Category Archives: Demokratie

31 Aug

Zeit Online, die Bundesregierung und die FakeNews des Jahres

Quelle: Zeit Online, die Bundesregierung und die FakeNews des Jahres | Die Kieker (Die Spoekenkiekerei )   In Chemnitz ist der Teufel los, oder doch nicht? Medien und Politik berichten von Hetzjagden auf “Nicht Deutsche”. Die Polizei weiß nichts davon. Selbst die Presse vor Ort, die Chemnitzer Freie Presse – Sachsens größte Zeitung  –  kann

weiterlesen
30 Aug

Die Antwort auf (angebliche) Hetzjagden: Die Lösung der Sozialen Frage

Die Lösung der sozialen Frage und die Überwindung des Totalitarismus Otto Valentin, 1952; HUMANWIRTSCHAFTSPARTEI, 2008 Der schnellste Einstieg in die HUMANWIRTSCHAFT: Wer an das Recht des Menschen glaubt, seiner Berufung folgen zu dürfen und den vollen Ertrag seiner Tätigkeit zu erhalten; wer die verheerenden Wirkungen des Klassenkampfes und der Wirtschaftsstörungen erkannt hat, die zum Totalitarismus drängen;

weiterlesen
29 Jun

Armut in der Schule: So ließe sich Kinderarmut bekämpfen

Knapp zwei Millionen Kinder leben in Hartz-IV-Haushalten. Für ihre Eltern ist jede Klassenfahrt ein finanzieller Kraftakt. Politiker und Bildungsexperten haben Vorschläge, wie ihnen geholfen werden kann. Quelle: Armut in der Schule: So ließe sich Kinderarmut bekämpfen – SPIEGEL ONLINE In Ergänzung zum Beitrag vom 26.6. Hier, zum Beispiel, fehlt das Geld, welches leistungslos über den

weiterlesen
26 Jun

Krisengewinner

Es ist wirklich so bitter! Volkswirtschaftler sind oft der Meinung, dass Zinsen als erstes bedient werden müssen. Dabei schrecken sie auch nicht vor der Aussage zurück, der Zins sei für die normale Bevölkerung ungefährlich und ohne Belang. Hier sehen wir aber sehr schön, wie gefährlich Zinsbelastungen für die Volkswirtschaften und  jeden einzelnen Bürger sind: Diese

weiterlesen
30 Mai

Die dunkle Seite der Macht – Die Logik imperialer Kriege

Wie lassen sich die amerikanischen Kriege der letzten Jahrzehnte rational erklären? Die folgende Analyse zeigt anhand des Modells der Professoren David Sylvan und Stephen Majeski, dass diese Kriege auf einer eigenen, genuin imperialen Handlungslogik basieren. Eine besondere Rolle kommt dabei dem traditionellen Mediensystem zu. Quelle: Die Logik imperialer Kriege – Swiss Propaganda Research bleibt noch

weiterlesen
13 Apr

Grundsteuer: Was das Urteil des Verfassungsgerichts bedeutet

Die Berechnung der Grundsteuer überfordert Politiker seit Jahrzehnten. Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht klargestellt: Eine Reform muss endlich her. Wie wird die Steuer künftig ermittelt? Drei Szenarien. Quelle: Grundsteuer: Was das Urteil des Verfassungsgerichts bedeutet – SPIEGEL ONLINE   “Ebenfalls gegen Spekulationen helfen soll eine reine Bodensteuer. Dieses Konzept wird von einem erstaunlich breiten Bündnis unterstützt, das vom

weiterlesen
03 Apr

Wer hat die Macht in Deutschland?

“Sollte das Volk sein, ist aber das Kapital” 29.03.2018 – Die Macht geht vom Volke aus, so sagt es das Grundgesetz. Aber was sagt das Volk? Und was glauben die Politiker, was das Volk sagt? Fragen und Antworten hier im Video des WDR.   Genau das ist es! Und das Präkariat weiß das aus dem

weiterlesen
28 Mrz

London: Hauptstadt friedensgefährdender Lügen.

Quelle: London: Hauptstadt friedensgefährdender Lügen. Von Willy Wimmer. | NachDenkSeiten – Die kritische Website   Der Zins ist auf einem historischen Tiefststand. Man kann kaum noch Geld mit Geld machen. Jeder Blick in die Geschichte des Zinsgeldsystems zeigt an dieser Stelle immer die selbe, im Sinne des Zinses einzig mögliche, im menschlichen Sinne die schlechteste Lösung –

weiterlesen
26 Mrz

Sachsen, Flüchtlinge und die Nazi-Debatte: Der besorgte Herr Müller

Torben Müller verabscheut die deutsche Flüchtlingspolitik, er hat eine Hilfsorganisation angezeigt. Was denkt er sich dabei? Eine Geschichte über die Gefahr von Polarisierung und Vorurteilen. Quelle: Sachsen, Flüchtlinge und die Nazi-Debatte: Der besorgte Herr Müller – SPIEGEL ONLINE   Hier ist einer ganz dicht dran. Wie soll man das kommentieren? Lest selber….. WP

weiterlesen
17 Mrz

Politik im Kinderzimmer

Gestern erst in unserer Tageszeitung: Eine Studentin, also keine richtige, mehr so eine von irgendeinem ideologischem Studium, fordert mehr politische Bildung im Kindergarten. Heute auf der Buchmesse: Mehr politische Kinderbücher. Politik ins Kinderzimmer! Geil. Hatten wir doch schon mal in Deutschland. Im letzten Jahrhundert. Einmal 12 Jahre lang und dann noch mal 40 Jahre lang

weiterlesen
Seite 1 von 912345...Letzte »