Aktuell

25 Jan

Rumänien: Regierungschef Mihai Tudose hetzt gegen ungarische Minderheit

Rumäniens Ex-Premier hetzt gegen die ungarische Minderheit – und sorgt für einen Eklat. Die Regierungen in Bukarest und Budapest schlachten den Vorfall aus und befeuern den Nationalismus. Quelle: Rumänien: Regierungschef Mihai Tudose hetzt gegen ungarische Minderheit – SPIEGEL ONLINE   So funktioniert es: Ein großer Teil der Bevölkerung ist unzufrieden wegen seiner wirtschaftlichen Lage. Also versucht die Regierung

weiterlesen
23 Jan

Populismus: Wie retten wir die Demokratie?

Demokratien sterben heute kaum noch durch gewalttätige Systemveränderungen – sie werden von innen ausgehöhlt. Um das zu verhindern, müssen sich alle demokratischen Kräfte zusammentun. Quelle: Rechtspopulismus: Wie retten wir die Demokratie? – Kolumne – SPIEGEL ONLINE   Demokratie ist Alltag und Ausnahme, mit diesem Widerspruch fängt es schon mal an. Sie passiert jeden Tag, auf der

weiterlesen
21 Jan

Ein Jahr Trump: Fünf Gründe, optimistisch zu sein

Ein irrlichternder Präsident, ein hysterisches Land, die Welt im dauernden Ausnahmezustand: Das waren die ersten zwölf Monate unter Donald Trump. Ab jetzt wird Vieles besser. Quelle: Ein Jahr Trump: Fünf Gründe, optimistisch zu sein – SPIEGEL ONLINE   Trumps Aufstieg hat gezeigt, was geschieht, wenn man einem mittelmäßig talentierten Trickbetrüger Probleme überlässt, auf die man

weiterlesen
19 Jan

Modell Bodensteuer: Wundermittel gegen Wohnungsnot?

Caspar Dohmen … … hat anlässlich der mündlichen Verhandlung über die Grundsteuer beim Bundesverfassungsgericht einen ausgezeichneten Beitrag im Deutschlandfunk über die Bodenwertsteuer … Quelle: Modell Bodensteuer: Wundermittel gegen Wohnungsnot?

weiterlesen
18 Jan

Deutsche und französische Ökonomen machen Euro-Vorschläge

Führende Wirtschaftswissenschaftler finden, dass die Währungsunion nicht stabil genug ist für künftige Krisen. So wollen sie den Euro reformieren. Quelle: Deutsche und französische Ökonomen machen Euro-Vorschläge   Eigentlich wäre dieser Artikel keiner Silbe wert. Aber aus dem Marketing wissen wir, dass man ständig, wie ein Mantra, seine Produkte bewerben muss, damit sich Verkaufserfolge einstellen. Nun

weiterlesen
09 Jan

Die Generation Y macht Ernst

Früher gab es Geld für Leistung. Künftig sollen die Unternehmen auch das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter finanzieren. Darin spiegelt sich ein völlig neuer Zeitgeist. Quelle: Die Generation Y macht Ernst   So soll es sein: Nicht das Kapital diktiert über permanente Verknappung den Arbeitnehmern, wie viel sie zu arbeiten haben und wer überhaupt Arbeit bekommt sondern

weiterlesen
04 Jan

Was 2018 in Deutschland besser werden muss

Gute Vorsätze fürs neue Jahr – die sollte vor allem der Staat fassen. Hier sind fünf Dinge, die wir uns 2018 nicht mehr gefallen lassen sollten. Quelle: Was 2018 in Deutschland besser werden muss – SPIEGEL ONLINE   Die Ungleichheit ist in Deutschlands oder im europäischen Mainstream mittlerweile angekommen. Ob es daran liegt, das die

weiterlesen
03 Jan

Wirtschaft, Börsen, Politik 2018: Heiße Zeiten

Wirtschaft, Börsen, Politik: Was steht uns 2018 bevor? Die globale Konjunktur läuft auf Hochtouren. Doch die Risiken steigen, und sie gehen vor allem von der Politik aus. Quelle: Wirtschaft, Börsen, Politik 2018: Heiße Zeiten – SPIEGEL ONLINE – Wirtschaft   Er überrascht mich immer wieder – vor allem, weil er mir meine Gedanken klaut. Nein,

weiterlesen
28 Dez

Fusion mit Tata: Thyssenkrupp einigt sich mit Betriebsrat

Thyssenkrupp und Tata wollen zusammen einen der größten Stahlkonzerne der Welt schmieden – gegen den erbitterten Widerstand der Beschäftigten. Jetzt kommen die Verhandlungen einen entscheidenden Schritt voran. Quelle: Fusion mit Tata: Thyssenkrupp einigt sich mit Betriebsrat   Und wieder einmal wird ein Oligopol unter den Augen der Kartellämter geschmiedet. Hat man den Betrug im Eisenbahnschienenskandal

weiterlesen
23 Dez

Die Schuldenuhr zählt von 2018 an erstmals rückwärts

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte wird die Schuldenuhr rückwärts zählen. Doch das ist nicht auf eine größere finanzpolitische Disziplin zurückzuführen. Die Zinslast bleibt alarmierend. Quelle: Die Schuldenuhr zählt von 2018 an erstmals rückwärts   ja – und da haben wir Sie nun: Die Schuldenuhr (oben links) https://www.steuerzahler.de/Home/1692b637/index.html. Aber geben wir uns keinen Illusionen hin:

weiterlesen
Seite 2 von 3712345...102030...Letzte »